ALESA-TWIST-COOLEXFREIFLÄCHENGEKÜHLTER ECKMESSERKOPF

Der patentierte, freiflächen-gekühlte ALESA-TWIST-COOLEX besticht aufgrund der allseitigen Kühlung der Schneide durch höchste Leistung sowie wesentlich verlängerte Standzeiten.

Die Fräsköpfe (Serie 1340) sind in den Durchmessern D=40, 50 und 63mm ab Lager erhältlich.

Alle bestehenden HSS und Hartmetall Wendeplatten, welche für Nass-Zerspanung geeignet sind können verwendet werden.

Der Kundennutzen ist enorm; die Wärme als ein Hauptproblem bei der Zerspanung kann so sehr effizient beherrscht werden.

ALESA-TWIST-COOLEXDER "COOLE" SCHWEIZER

Vor allem bei schwer zerspanbaren Werkstoffen wie Titan, Nickelbasis- & Duplex-Legierungen war die Wärmeabfuhr an der Schneidkante nicht befriedigend gelöst.

Mit der patentierten Lösung von ALESA kann die Schmierung und Kühlung optimal in den Prozess geführt werden, ohne dass der Spanabfluss sich negativ auswirkt.

 

Das Werkzeug ist eine Ergänzung zur bekannten und erfolgreichen Linie der ALESA-TWIST Baureihe.

 

Diese ist bestückt mit spiralförmig geschliffenen Wendeschneidplatten aus verschiedenen Schneidstoff-Qualitäten und passenden PVD-Hartstoffbeschichtungen.

 

Mit der klassischen Kühlmittelzuführung wie bisher gelingt es nicht, die Kühlung bis zur heissen Schneidkante zu bringen. Auch mit Höchstdruck kann das Kühlmedium nicht zwischen Spanfläche und Span gebracht werden.

Diese "Spülung" erfüllt die Hauptfunktion der Spanentfernung und die Kühlung der Prozessumgebung und des Werkstücks.

 

Durch den Wasserpolster zwischen Schneide und Werkstück werden die Schwingungen gedämpft und die Oberfläche verbessert.