1. Startseite
  2. /
  3. Handel
  4. /
  5. Rollieren
  6. /
  7. Einrollenwerkzeuge

EINROLLEN-ROLLIERWERKZEUGE

ZUM FINISHEN DIE ERSTE WAHL

Beim Einrollen-Rollieren ebnet eine gehärtete Walze punktuell die Oberfläche des zu bearbeitenden Werkstücks:

Der stufenlos regulierbare Walzdruck bewirkt, dass das Rauheitsprofil plastisch kaltverformt und geglättet wird.

Das modulare Werkzeugsystem ERG ermöglicht durch hohe Flexibilität eine schnelle und wirtschaftliche Anpassung an verschiedenste Bearbeitungen. 

Variable Einrollenwerkzeuge eignen sich für unterschiedliche Konturen und können auch an schwierig zugänglichen Stellen eingesetzt werden. Der Bearbeitungskopf kann um 180° geschwenkt werden.

Beim modularen Einrollen-Werkzeugsystem für Drehmaschinen dient ein Grundkörper zur Aufnahme der austauschbaren Systembauteile bzw. Bearbeitungsköpfe.

MÖGLICHE BEARBEITUNGSKONTUREN

VARIABLES EINROLLENWERKZEUG

MODULARES WERKZEUGSYSTEM

MODULARES WERKZEUGSYSTEM

INNEN-, AUSSEN- UND KEGELBEARBEITUNG

VORTEILE DIE BEEINDRUCKEN

  •  Hohe Flexibilität, breites Einsatzspektrum
  •  Hohe Prozesssicherheit
  •  Hochwertig und robust
  •  Oberflächen von höchster Qualität mit Rautiefen von unter Rz 1,0 µm
  •  Höherer Traganteil durch Plateaubildung
  •  Höherer Widerstand der Ober­flächen gegen Verschleiß und Korrosion
  •  Verschiebung der Werkstoffermüdungsgrenzen
  •  Reduzierte Gleitreibungszahlen
  •  Geringe Investition
  •  Schnelle Amortisation
  •  Umweltverträglichkeit (da kein Schleifstaub anfällt)
  •  Möglichkeit der Komplettbearbeitung in einer Aufspannung

Download Komplettkatalog
BAUBLIES AG / WAGNER TOOLING SYSTEMS/ BAYER DIAMANT

Anfrageformular
EINROLLEN ROLLIERWERKZEUGE MODULAR

Anfrageformular
EINROLLEN ROLLIERWERKZEUGE VARIABEL

Anfrageformular
EINROLLEN ROLLIERWERKZEUGE FESTWALZEN AUSSENGEWINDE

Anfrageformular
EINROLLEN ROLLIERWERKZEUGE NUTEINSTICH