1. Startseite
  2. /
  3. Handel
  4. /
  5. Rollieren
  6. /
  7. Diamant-Glättwerkzeuge

DIAMANT-GLÄTTWERKZEUGE

FÜR HÖCHSTE PRÄZISION

Diamant-Glättwerkzeuge erweitern das Einsatzspektrum zum Glätten und Verfestigen von Oberflächen gehärteter Werkstoffe bis über 60 HRC.

Dabei gleitet ein Diamant über die zu glättende Fläche. Sobald die Fließgrenze des Werkstoffes überschritten wird, fließen die Profilspitzen an der Werkstückoberfläche im µm-Bereich in die angrenzenden Vertiefungen.
Da die Kontaktfläche zwischen Werkstück und Diamant geringer ist als bei der Bearbeitung mittels Rollen, kann die plastische Kaltverformung bei geringerer Krafteinwirkung erfolgen.

Diamant-Glättwerkzeuge kommen in Bereichen zum Einsatz, in denen Ein- und Mehrrollenwerkzeuge aufgrund von Werkstoffeigenschaften oder der Geometrie des Werkstücks an ihre Grenzen stoßen.

Diamant-Glättwerkzeuge sind sowohl für die Innen- als auch für die Außenbearbeitung verfügbar.

MÖGLICHE BEARBEITUNGSKONTUREN

VORTEILE DIE BEEINDRUCKEN

  •  Maximale Prozesssicherheit
  •  Höchste Oberflächengüten
  •  Härtere Randschichten
  •  Glätten von gehärteten Bauteilen
  •  Kein zusätzliches Equipment wie etwa Hydraulikaggregate und Leitungen erforderlich
  •  Zunahme der Dauerschwingfestigkeit
  •  Größere Traganteile durch Plateaubildung
  •  Höherer Widerstand der Ober­flächen gegen Verschleiß und Korrosion
  •  Verschieben der Werkstoffermüdungsgrenzen
  •  Reduzierte Gleitreibungszahlen

Download Komplettkatalog
BAUBLIES AG / WAGNER TOOLING SYSTEMS/ BAYER DIAMANT

Download Produktübersicht
BAUBLIES AG / WAGNER TOOLING SYSTEMS/ BAYER DIAMANT

Anfrageformular
DIAMANT-GLÄTTWERKZEUGE