"H"-ROTRING-GEWINDEBOHRER

FÜR HOCHFESTE WERKSTOFFE

Speziell entwickelte Schneidengeometrie für die Bearbeitung von hochfesten Werkstoffen.

Ideal in Werkstoffen über 1000 N/mm2 bis max. 1400 N/mm2, Einsatzstähle, einsatzgehärtet, Vergütungsstähle, hochlegierte Werkzeugstähle, glasfaserverstärkte Kunststoffe und gewisse kurzspanende Kupferlegierungen bis hin zu HARDOX.

Ebenso kann die Type "H" in Grauguss, Bronze, kurzspanendem Rotguss sowie Duroplasten als gute Wahl eingesetzt werden.

Für Faserverstärkte Kunststoffe ist der H-Gewindebohrer mit einer TC-Beschichtung ab Katalog-Standard lieferbar und eine hervorragende Wahl.

IDEAL IN HARDOX

FÜR RICHTIG HARTE FÄLLE

Ebenfalls im Sektor Baumaschinen-Herstellung z.B. HARDOX, auf Empfehlung von HARDOX-Svensk Stahl der ideale Gewindebohrer für HARDOX-Zerspanung.

 

Neben dem richtigen Werkzeug für HARDOX sind einige Parameter noch wesentlich.

Vom entsprechenden hochwertigen Schneidöl bis hin zu den Schnittwerten beraten wir Sie gerne.

HARDOX-BEARBEITUNG

UMFANGREICHES WERKZEUGPROGRAMM

Rund um die Zerspanung von HARDOX fertigt RABENSTEINER ein ergänzendes Werkzeugprogramm von Bohrern über Wendeplattensenker etc..

 

 

Sprechen Sie uns hierzu an, gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

DC SWISS Katalog
DOWNLOAD